News

In der Altmark soll Wind- und Sonnenstrom künftig gespeichert werden

10.12.2018

Das Thema Stromspeicher gewinnt vor dem Hintergrund des steigenden Anteils der fluktuierenden Energieträger Wind und Sonne eine immer größere Bedeutung.

Daher hat die Regionale Planungsgemeinschaft Altmark im Rahmen des europäischen Förderprogramms LEADER zusammen mit der Energieregion Oststeiermark in Österreich das transnationale Kooperationsprojekt "Regionale Stromspeicher" auf den Weg gebracht.

Das Leipziger Institut für Energie steht dabei beratend zur Seite und erstellt für die Altmark eine Studie zum Thema Stromspeicher.

Weiterlesen

STEP up! die 6. Ausschreibungsrunde hat begonnen!

07.09.2018

Haben Sie vor Maßnahmen in Ihrem Unternehmen umzusetzen, um Ihren Strombedarf nachhaltig zu senken?

Dann sollten Sie umgehend prüfen, ob eine Fördermöglichkeit im Rahmen der 6. Ausschreibungsrunde bei STEP up! besteht.

Das Leipziger Institut für Energie unterstützt bei der Überprüfung einer Fördermöglichkeit und hilft Ihre Anträge fristgerecht bis zum 30. November 2018 beim Projektträger einzureichen.

Sollten Sie Interesse haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Weiterlesen

Halbjahresprognose der Energiebilanz 2018 für Hessen

04.09.2018

Das Leipziger Institut für Energie erstellte im Auftrag der HA Hessen Agentur GmbH die Halbjahresprognose zur Energiebilanz 2018 für Hessen. Aus den Ergebnissen der Studie lässt sich ableiten, dass der Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,5 Prozentpunkte auf 22,5 % angestiegen ist. Vor allem durch den Ausbau von Windenergie und Photovoltaik sowie guten Witterungsbedingungen steigt der Stromertrag aus erneuerbaren Energien in Hessen weiter an.

Weiterlesen

Energieleistungskennzahlen (EnPI) nach DIN ISO 50006

01.07.2018

Das Leipziger Institut für Energie bietet die Ermittlung von energetischen Ausgangsbasen (EnB) und Energieleistungskennzahlen (EnPI) nach DIN ISO 50006 an.

Für die anstehenden Zertifizierungsprozesse im Rahmen des Energiemanagementsystems wird es unerlässlich sein, Energieleistungskennzahlen zu ermitteln.

Hierfür bieten wir die geforderten statistischen Auswertungen von Messdaten und ein Monitoring Tool für Unternehmen jeder Branche an.

Weiterlesen

Energiepreisbericht für Baden-Württemberg

12.06.2018

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg veröffentlichte den vom IE Leipzig erstellten Energiepreisbericht für Baden-Württemberg 2017. Im Energiepreisbericht wurden die Energiemärkte für Öl, Gas, Strom und Wärme in Hinblick auf ihre historische Preisentwicklung analysiert. Die Analyse erfolgte für alle relevante Verbrauchergruppen und eine Prognose von möglichen Preistrends ermöglichte eine Abschätzung zukünftiger Preisentwicklungen.

 

Weiterlesen

Seiten