Forschungsprojekt zum Ausbau erneuerbarer Energien erfolgreich abgeschlossen

24.07.2019

Im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz war das IE Leipzig an einem dreijährigen Forschungsprojekt mit mehreren Partnern beteiligt. Dabei analysierte das IE Leipzig unter anderem den schrittweisen Ausbau der Nutzung von Wind- und Solarenergie in Deutschland seit 1990. Die daraus entstandenen Datenbanken sind jetzt öffentlich zugänglich. Unter anderem kann in einer Web-GIS-Anwendung die regional unterschiedliche Entwicklung des Ausbaus erneuerbarer Energien in Jahresschritten optisch verfolgt werden.

Die Anlagendaten wurden im IE Leipzig aus unterschiedlichen Quellen zusammengestellt, teilweise wurden die betroffenen Flächen durch eine Luftbildanalyse genau abgegrenzt (z. B. Photovoltaik-Freiflächenanlagen). Durch die standortscharfe Erfassung aller Anlagen im IE Leipzig war es den anderen Projektpartnern möglich, die Auswirkungen der Inanspruchnahme von Flächen auf verschiedene Schutzgebiete und dort lebende Tiere und Pflanzen zu bewerten.

Alle weiteren Informationen zum Forschungsprojekt „EE-Monitor“ und dessen Ergebnissen sind unter

https://www.ufz.de/ee-monitor-app/

veröffentlicht.