IE Leipzig entwickelt Mobilitätsstrategie

01.09.2015

Für die fünf Städte des regionalen Wachstumskerns Westlausitz (Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer, Schwarzheide und Senftenberg ) wurde unter der Projektleitung des IE Leipzig eine Mobilitätsstrategie erarbeitet. Hauptziel ist die bessere Erreichbarkeit von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Dazu wurden in enger Zusammenarbeit mit den Betroffenen vor Ort Handlungsempfehlungen zum Mobilitätsmanagement, zur Optimierung des öffentlichen Verkehrs und zum Radverkehr entwickelt.
 

Die zentralen Ergebnisse hat der RWK Westlausitz an folgender Stelle veröffentlicht:

http://daten2.verwaltungsportal.de/dateien/seitengenerator/ie_2015-09-01_mobilitaetsstrategiewestlausitz-internet.pdf