Klimaschutz in Borna

08.03.2018

Das IE Leipzig erarbeitet derzeit das Energie- und Klimaschutzkonzept für die Große Kreisstadt Borna.
Am 07. März 2018 fand hierzu ein Workshop zum Thema "Klimafreundliche Mobilität in Borna" mit über 20 Teilnehmern statt.

Einführend informierte Projektleiter Christoph Voigtländer über den aktuellen Bearbeitungsstand und die Rolle des Verkehrs im Rahmen der Konzepterstellung.Diana Bergmann vom Verkehrswende in kleinen Städten e.V. stellte die Potenziale für Carshing in Borna vor und Sandra Sorof vom Mitteldeutschen Verkehrsbund GmbH berichtete vom Projekt "Betriebe in Fahrt". Anschließend erarbeiteten die Teilnehmer in verschiedenen Diskussionsgruppen Ideen für den Start eines Carsharing-Angebotes in Borna und Einsatzmöglichkeiten von Strom sowie alternativen Energien im Verkehr. Weiterhin wurde intensiv über die Förderung des Radverkehrs und den ÖPNV in Borna sowie im Landkreis diskutiert.

Presseartikel zum Klimaschutzkonzept:

LVZ.de- Region Borna- Details- und Anregungen zum Klimaschutzkonzept der Stadt Borna

LVZ.de- Region Borna- Klimaschutz Borna setzt auf Radwege und energetische Sanierung