Klimaschutz im Vogtland

01.02.2018

In Plauen fand die Abschlusskonferenz zum Klimaschutzteilkonzeptes Erneuerbare Energien im Vogtlandkreis statt.
Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung informierten sich die 45 Teilnehmer über die Ergebnisse und nutzten die Gelegenheit in Arbeitgruppen abschließend über den umfangreichen Maßnahmenkatalog zu diskutieren.

 

Zusammen mit dem Büro für urbane Zwischenwelten erarbeitet das IE Leipzig das Klimaschutzteilkonzept Erneuerbare Energien für den Vogtlandkreis.
Die Konzepterstellung wird durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministerium gefördert.
Im Projektverlauf fanden bereits eine Impuls-, eine Regional- sowie eine Bioenergiekonferenz statt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zum Klimaschutzteilkonzept erhalten Sie auf der Homepage des Vogtlandkreis: