Klimaschutz in Zweibrücken

19.05.2015

Bis Ende Juli will das 17-köpfige Projektteam die Möglichkeiten ausloten, wie in Zweibrücken aktiv zum Klimaschutz und zur Endergiewende beigetragen werden kann.
Am 23. April 2015 fand hierzu breits der 1. Workshop statt.

Das Projektteam setzt sich aus Vertretern der Stadtratsfraktionen, der Stadt, des Umwelt- und Servicebetriebes Zweibrücken, der Stadtwerke Zweibrücken und Thüga AG zusammen. Die inhaltliche Bearbeitung des Energie- und Klimakonzeptes erfolgt durch das Leipziger Institut für Energie.

Presseartikel zum 1. Workshop vom 23. April 2015

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Homepage der Stadt Zweibrücken