Themenfelder voller Energie für Ihre Projekte

Bestmögliche Lösungen für anspruchsvolle Kunden

Bei uns profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung, einer individuellen Projektbearbeitung und einem breiten Beratungsangebot rund um die Energiewende. Unsere Kompetenzen haben wir zwar in fünf Themenfelder unterteilt, aber bei Bedarf entfalten diese in Kombination ihre volle Schlagkraft. Unser Interesse gilt dabei immer der bestmöglichen gemeinsamen Lösung mit klar strukturierten und anspruchsvoll aufbereiteten Ergebnissen, die für Entscheider klar kommunizierbar sind.

Erneuerbare Energien

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Investoren großer Photovoltaik-Anlagen beraten wir durch Ertragsgutachten für geplante Neuanlagen oder mittels Durchführung von Messungen bei Bestandsanlagen. Wir unterstützen sie durch gutachterliche Abnahmen und technische Überprüfungen vor Ort durch TÜV- und VdS-anerkannte Sachverständige.

Die wirtschaftliche Energieversorgung mit erneuerbaren Energien ist ein wichtiges Zukunftsthema. Wir beraten Politik und Energiewirtschaft bei der Prognose künftiger Entwicklungen, der Evaluierung und Begleitforschung von Gesetzen und Förderprogrammen, damit sich die Politik für ihre Entscheidungsfindung auf fachlich fundierte Datengrundlagen stützen kann. Für Bundesländer erarbeiten wir detaillierte Schätzungen und Prognosen zur EEG-Stromerzeugung. Wir erstellen Metastudien und wissenschaftliche Analysen zum Ausbau der erneuerbaren Energien, setzen uns aber auch kritisch mit weiteren Fragestellungen auseinander.

Referenzen ansehen
Themenfeld Erneuerbare Energien
Ihr Ansprechpartner:
Gerd Schröder
Gerd Schröder, Dipl.-Ing.
Themenfeldleiter Erneuerbare Energien
03 41 / 22 47 62 20 gerd.schroeder@ie-leipzig.com

Energie & Klimaschutz

Mit dem Ziel Klimaneutralität stellen sich viele Kommunen, Regionen und Bundesländer großen Herausforderungen - die bis dahin umzusetzenden Maßnahmen sind gewaltig.

Wir verstehen Klimaschutz als Querschnittsaufgabe und unterstützen Kommunen in ihren Möglichkeiten innerhalb der Verwaltung sowie in den Handlungsfeldern Energie, Wohnen & Bauen, Wirtschaft, Verkehr, interkommunale Zusammenarbeit sowie in vielen weiteren wichtigen Fragestellungen rund um das Thema Kommunaler Klimaschutz. Wir erarbeiten mit ihnen strategische Konzepte für eine erfolgreiche Weichenstellung und Umsetzung konkreter Klimaschutzmaßnahmen vor Ort. In unseren Projekten legen wir viel Wert auf eine frühzeitige Akteurs- und Bürgerbeteiligung.

Darüber hinaus unterstützen wir Regionen und Bundesländer sowohl bei der Entwicklung ihrer Strategien und Klimaschutzziele als auch beim anschließenden Monitoring des Umsetzungsprozesses.

Referenzen ansehen
Themenfeld Energie & Klimaschutz
Ihre Ansprechpartnerin:
Anne Scheuermann
Anne Scheuermann, Dipl.-Ing.
Themenfeldleiterin Energie & Klimaschutz
03 41 / 22 47 62 24 anne.scheuermann@ie-leipzig.com

Energie & Wirtschaft

Viele Fragestellungen rund um das Thema Energienachfrage, Energiepreise und Energieeffizienz sind besonders für die Wirtschaft von Interesse. Wie entwickeln sich die Energie- und im Besonderen die Strompreise für die einzelnen Wirtschaftszweige? Welche Rolle spielen Steuern und Gebühren und unter welchen Voraussetzungen profitieren Unternehmen von niedrigeren Strompreisen? Welche Fortschritte bei der Energieeffizienz sind möglich?

Wir erstellen zu diesen Fragen nicht nur Studien für öffentliche Auftraggeber, sondern bieten auch konkrete Beratung für Industrieunternehmen an. Diese Beratung reicht von der Nutzung von Förderprogrammen bis zu allen Fragen rund um den Emissionshandel, vom Zuteilungsantrag über die Beantragung der Strompreiskompensation bis zum Überwachungsplan. Wir unterstützen Unternehmen auch bei der Beantragung von Fördermitteln zur Umsetzung von Effizienzmaßnahmen oder bei der Ermittlung von Energieleistungskennzahlen.

Referenzen ansehen
Themenfeld Energie & Wirtschaft
Ihr Ansprechpartner:
Marcel Ebert
Marcel Ebert, Dipl.-Ing. (FH)
Themenfeldleiter Energie & Wirtschaft
03 41 / 22 47 62 22 marcel.ebert@ie-leipzig.com

Energien & Daten

Das Wissen zum aktuellen Umsetzungsstand der Energiewende, insbesondere zum Ausbau der erneuerbaren Energien sowie die Entwicklung von Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen sind zentrale Fragen im Rahmen eines Energiewendemonitorings. Hierfür sind umfangreiche Datenerhebungen und -analysen notwendig.

Wir verfügen über langjähriges Know-How bei der Prognose von Länderenergiebilanzen und dem Ausbau erneuerbaren Energien. Mit unserem Ländermodell sind wir der amtlichen Statistik zeitlich oft voraus, so dass mehrere Bundesländer jährlich ihre Energiebilanzen und Kennzahlen als Basis für ihre Monitoringberichte durch uns prognostizieren lassen.

Für Kommunen erstellen wir schon seit vielen Jahren Energie- und Treibhausgasbilanzen. Wir verfügen über zertifizierte Mitarbeiter für die Bilanzierungssoftware-Tools „Klimaschutz-Planer” und „ECORegion”. Inzwischen haben wir über 90 kommunale Energie- und Treibhausgasbilanzen erstellt, welche als Basis für politisches Handeln dienen.

Referenzen ansehen
Themenfeld Energie & Daten
Ihr Ansprechpartner:
Christop Voigtländer
Christoph Voigtländer, M. Eng.
Themenfeldleiter Energie & Daten
03 41 / 22 47 62 14 christoph.voigtlaender@ie-leipzig.com

Mobilität

Ein Schwerpunkt im Themenfeld Mobilität sind Prognosen der Verkehrsnachfrage, z. B. für neue Straßenbahnhaltestellen oder auch für Fahrradabstellanlagen oder Bahnhaltepunkte. In unserem selbst entwickelten Modell ZAMO nutzen wir dafür sehr kleinräumige Eingangsdaten.

Mobilitätsmanagement stellt einen weiteren Schwerpunkt dar, sowohl für einzelne Betriebe als auch als Gesamtkonzept. Durch geschickte Anreize können Unternehmen attraktiv für ihre Beschäftigten werden und zugleich den Parkplatzbedarf senken. Auch komplette Mobilitätskonzepte für Stadtquartiere bieten wir an.

Für den Klimaschutz immer bedeutsamer werden die Fragen der Energieversorgung im Verkehr. Wir helfen in Ladeinfrastrukturkonzepten bei der Standortsuche für E-Ladesäulen, ermitteln den künftigen Energieverbrauch des Verkehrs in regionalen oder überregionalen Szenarien, mit denen der Weg weg vom fossilen Kraftstoff und hin zu Elektromobilität bzw. Wasserstoff führt.

Referenzen ansehen
Themenfeld Mobilität
Ihr Ansprechpartner:
Matthias Reichmuth
Matthias Reichmuth, Dipl.-Geogr.
Geschäftsführer, Themenfeldleiter Mobilität
03 41 / 22 47 62 25 matthias.reichmuth@ie-leipzig.com